Samtgemeinde Lüchow/Wendland

Einsatz: Amtshilfe: Türöffnung in der Fehlstraße

Kaum war die Jahreshauptversammlung vorüber stand für die Kameraden der Wustrower Feuerwehr der Alltag an. Am 06.03.2016 um 03:27 Uhr wurden die Wustrower Wehrleute alarmiert. Amtshilfe für die Polizei und den Rettungsdienst. Türöffnung. Eine junge Frau hatte der Polizei gemeldet, dass sie vermutet, dass ihr Bekannter sich das Leben nehmen wolle. Da der Bewohner auf das Klingeln und Klopfen der Polizei nicht reagierte, musste die Tür geöffnet werden, um Zugang zu der Wohnung zu bekommen. In der Wohnung wurde die Person schlafend aufgefunden. Ende gut alles Gut, wie man so schön sagt.

Für die Feuerwehr Wustrow waren im Einsatz 16 Kameraden mit ELW 1, TLF 8/24, LF 8 und MTW. Ebenfalls vor Ort ein Rettungswagen vom DRK, die Polizei sowie der Bereichsbrandmeister Mitte.

VN:F [1.9.15_1155]
Rating: +2 (from 2 votes)

Letzte Einsätze

14.05.2020
Türöffnung in der Gartenstraße - Kein Eingreifen erforderlich

09.05.2020
Motorrollerbrand in der Fehlstraße

08.05.2020
Rundballenbrand in Nauden

Mehr Einsätze hier:
Einsätze 2020

Besucher

Sie sind der 363902 . Besucher