Samtgemeinde Lüchow/Wendland

Einsatz: Blitz in Baum eingeschlagen / Ganse

Blitz in Baum eingeschlagen. So lautete am 23.05.2014 um 05:21 Uhr das Alarmstichwort für die Feuerwehren Lensian und Wustrow. Am frühen Morgen war eine Gewitterfront über die Ortschaft Ganse hinweggezogen. Ein Blitz schlug dabei in eine Eiche ein und setzte den Stamm in Brand. Der Stamm des Baumes war teilweise hohl, so dass sich das Feuer durch den auftretenden Kamineffekt ausbreiten konnte. Mit dem Wasservorrat aus dem kürzlich neu beschafften TSF-W der Feuerwehr Lensian konnte das Feuer gelöscht werden. Die Wustrower Kameraden richteten in der Zeit eine Wasserentnahmestelle her, damit das Fahrzeug nach dem Einsatzende wieder befüllt werden konnte.

 Auf diesem Wege, möchten wir den Kameraden aus Lensian allzeit gute Fahrt und viel Erfolg mit dem neuen Fahrzeug wünschen!!

Im Einsatz waren sieben Kameraden aus Lensian mit dem TSF-W (erster Einsatz!), sowie 17 Kameraden aus Wustrow mit ELW 1, LF 8 und dem SW 2000. Ebenfalls vor Ort der Bereichsbrandmeister Mitte.

 

VN:F [1.9.15_1155]
Rating: 0 (from 0 votes)

Letzte Einsätze

14.05.2020
Türöffnung in der Gartenstraße - Kein Eingreifen erforderlich

09.05.2020
Motorrollerbrand in der Fehlstraße

08.05.2020
Rundballenbrand in Nauden

Mehr Einsätze hier:
Einsätze 2020

Besucher

Sie sind der 363913 . Besucher