Samtgemeinde Lüchow/Wendland

Einsatz: Dachziegel drohen auf Straße zu fallen & Baum droht auf Haus zu stürzen

Datum 19.02.2022
Einsatzbeginn 13:21
Einsatzende 17:11
Eingesetzte Kräfte der FF Wustrow 16 Kameraden mit LF, TLF und ELW
Weitere Kräfte Feuerwehr Lüchow

Am Samstagmittag wurden die Kamerad:innen der Feuerwehr Wustrow erneut zum Einsatz gerufen. In der Kirchstraße drohten Dachziegel auf die Straße zu stürzen, die Autos beschädigen oder im schlimmsten Fall Fußgänger verletzen hätten können. Daher entschied der Einsatzleiter die Drehleiter der Feuerwehr Lüchow zu ordern um die Gefahr abzuwehren. Leider befand sich die Drehleiter in einem Einsatz in Kolborn, daher mussten die Kamerad:innen mehrere Stunden warten bis diese eintraf.

Als diese dann Vorort war, wurden die losen Dachziegel vom Dach entfernt.

Während des Wartens erhielt ein Kamerad einen Anruf, dass ein Baum auf ein Haus zu fallen drohe. Der Einsatzleiter schaute sich die Lage an und entschied den Baum zu fällen. Somit ist auch die Gefahr gebannt.

Nach fast vier Stunden konnten die Einsatzkräfte einrücken.

VN:F [1.9.15_1155]
Rating: 0 (from 0 votes)