Samtgemeinde Lüchow/Wendland

Einsatz: Gemeldeter Waldbrand bei Lübbow

Nur kurz war an diesem Samstag die Pause/Feierabend für die Kameraden der Feuerwehr Wustrow. Der Einsatz am Amtshof war gerade eine Stunde beendet, als die Meldeempfänger und die Sirene um 19:51 Uhr die Kameraden wieder zum Gerätehaus riefen. Unklare Rauchentwicklung in einem Waldgebiet in der Ortschaft Lübbow lautete die Alarmmeldung. Vor Ort stellte sich allerdings heraus, dass ein Landwirt mit seinem Schlepper auf einem Feld beim arbeiten war. Durch die lang anhaltende Trockenheit wurde sehr viel Staub aufgewirbelt. Da der Trecker und die Ackerfläche durch den Wald verdeckt waren, wirkte die Staubentwicklung täuschend echt.

Der aufmerksame Anrufer hat also genau richtig gehandelt.

Im Einsatz für die Feuerwehr Wustrow waren 19 Kameraden mit ELW 1, TLF 8/24, LF 8 und SW 2000. Ebenfalls alarmiert waren die Feuerwehr Lübbow, Bösel und der Bereichsbrandmeister Mitte.

VN:F [1.9.15_1155]
Rating: 0 (from 0 votes)

Letzte Einsätze

14.05.2020
Türöffnung in der Gartenstraße - Kein Eingreifen erforderlich

09.05.2020
Motorrollerbrand in der Fehlstraße

08.05.2020
Rundballenbrand in Nauden

Mehr Einsätze hier:
Einsätze 2020

Besucher

Sie sind der 363910 . Besucher