Samtgemeinde Lüchow/Wendland

Einsatz: Grünguthaufenbrand hinter dem Friedhof

Alarm gab es am 11.03.2015 um 17:53 Uhr für die Feuerwehr Wustrow.

Brennt Busch hinter dem Friedhof. Vor Ort stellte sich heraus, dass zwei größere Grünguthaufen der Kirche brannten. Vom nahe gelegenen Friedhof werden dort alte Kränze und andere Kompostabfälle gelagert. Da ein Grünguthaufen nahe eines Schuppens stand, entschloss man sich zum Ablöschen der Haufen. Dazu wurde ein ortsansässiger Landwirt angefordert. Dieser schob mit seinem Trecker die Haufen auseinander.Parallel wurde aus einem 200 m entfernten Hydranten eine Wasserförderstrecke aufgebaut. Im Anschluss wurden mit 2 C-Rohren die Haufen abgelöscht. Die Schadenstelle wurde nach den Löscharbeiten an den Eigentümer übergeben.

Die Polizei hat die Ermittlung zur Brandursache aufgenommen.

Im Einsatz waren 15 Kameraden der Feuerwehr Wustrow mit: ELW 1, TLF 8/24 und LF 8.

Ebenfalls vor Ort: Der Bereichbrandmeister Mitte, die Polizei mit einer Streifenwagenbesatzung, der Gärtner der Kirche und der Wustrower Pastor.

Bilder: Geerd-Theilen Wykhoff

Letzte Einsätze

Einsatz: 19/2022
11.06.2022
Waldbrand in Blütlinger Forst

Mehr Einsätze hier:
Einsätze 2022

Besucher

Sie sind der 479106 . Besucher