Samtgemeinde Lüchow/Wendland

Einsatz: Heckenbrand nähe Edeka

Am Mittwoch, den 05.06.2013 um 15:40 Uhr wurde die Feuerwehr Wustrow alarmiert. Laut Meldung sollte es im Wustrower Edeka Markt brennen. Schnell konnte durch die eintreffenden Kräfte Entwarnung gegeben werden. Die alarmierten Nachbarwehren konnten die Einsatzfahrt abbrechen. Es brannte an einem benachbarten Wohnhaus eine Lebensbaumhecke die direkt an einem Wohnhaus grenzte. Ein zufällig anwesender Feuerwehrkamerad und ein Mitarbeiter einer Tiefbaufirma verhinderten durch Ihren Einsatz mit zwei Pulverlöschern schlimmeres. Sie konnten das Feuer unter Kontrolle halten bis das Tanklöschfahrzeug eintraf. Die restlichen Löscharbeiten wurde dann von den Kameraden übernommen. Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde das Dachgeschoss des Hauses, welches durch offene Fenster verqualmt war belüftet. Desweiteren wurde eine Kontrolle das Dachbereiches mit der Wärmebildkamera durchgeführt.

VN:F [1.9.15_1155]
Rating: 0 (from 0 votes)

Letzte Einsätze

14.05.2020
Türöffnung in der Gartenstraße - Kein Eingreifen erforderlich

09.05.2020
Motorrollerbrand in der Fehlstraße

08.05.2020
Rundballenbrand in Nauden

Mehr Einsätze hier:
Einsätze 2020

Besucher

Sie sind der 366075 . Besucher