Samtgemeinde Lüchow/Wendland

Einsatz: Rundballenbrand bei Klennow

Alarm gab  es am 05.05.2016 um 18:14 Uhr für die Feuerwehren Wustrow und Lensian. Auf einem Ortsverbindungsweg von Klennow nach Güstritz waren mehrere Rundballen aus Heu in Brand geraten. Als die Wustrower Kräfte vor Ort waren stellte sich heraus, dass drei Rundballen brannten, so dass ein Ausrücken der Lensianer Kameraden nicht erforderlich war. Die Rundballen wurden mit Wasser aus dem Tanklöschfahrzeug abgelöscht. Danach wurden einige Schichten Heu abgewickelt und auf der Wiese ausgebreitet und mit Netzwasser (Wasser mit leichtem Schaumzusatz) abgelöscht. Durch das Feuer wurden drei Rundballen beschädigt. Die restlichen 5 Rundballen konnten von den Einsatzkräften per Muskelkraft aus dem Gefahrenbereich gerollt werden, so dass für den betroffenen Eigentümer nur geringer Sachschaden entstand.

Bei dem Einsatz zog sich eine Kameradin eine  Verletzung am Knie zu , als sie im hohen Gras in ein Loch trat und sich dabei das Knie verdreht hat. Sie wurde zur ambulanten Behandlung, nach Beendigung des Einsatzes, ins Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr Wustrow war mit 16 Kräften und folgenden Fahrzeugen im Einsatz: TLF 8/24, LF 8 und MTW. Ebenfalls vor Ort der zuständige Bereichsbrandmeister Mitte sowie die Polizei mit einem Streifenwagen.

VN:F [1.9.15_1155]
Rating: 0 (from 0 votes)

Letzte Einsätze

14.05.2020
Türöffnung in der Gartenstraße - Kein Eingreifen erforderlich

09.05.2020
Motorrollerbrand in der Fehlstraße

08.05.2020
Rundballenbrand in Nauden

Mehr Einsätze hier:
Einsätze 2020

Besucher

Sie sind der 363909 . Besucher