Samtgemeinde Lüchow/Wendland

Einsatz: Schornsteinbrand in Lübbow

Datum 24.02.2018
Einsatzbeginn 23:15
Einsatzende 00:45
Eingesetzte Kräfte der FF Wustrow 20 Kameraden mit LF, TLF, MTW und ELW
Weitere Kräfte FF Lübbow, FF Bösel, RTW, Polizei, Schornsteinfeger

Wustrow. Zu einem Schornsteinbrand wurden die Feuerwehren aus Wustrow, Lübbow und Bösel gerufen.

Vorort stellte sich heraus, dass der Dachboden verraucht war, wodurch ein Trupp der Feuerwehr Bösel mit Atemschutzgerät vorgehen musste, um die Temperatur am Schornstein zu messen und den Raum zu belüften.  Von uns haben sich zwei Trupps unter Atemschutz bereitgehalten, um im Falle sofort Einsatzbereit zu sein. Nachdem der Schornsteinfeger eingetroffen ist, wurde der Schornstein fachgerecht gekehrt, um brennenden Ruß daraus zu entfernen. Währenddessen haben die Kameraden der Feuerwehr Lübbow den Brandschutz sichergestellt.

VN:F [1.9.15_1155]
Rating: +1 (from 1 vote)

Letzte Einsätze

03.01.2020
Zimmerbrand in Klennow

Mehr Einsätze hier:
Einsätze 2019

Besucher

Sie sind der 317067 . Besucher