Samtgemeinde Lüchow/Wendland

Einsatz: TH – Sturmeinsätze Herwart in Wustrow und Umgebung

In den frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr Wustrow um 4:56 Uhr zu einem umgestürzten Baum gerufen. Da es sich hier aber um Privatbesitzt handelte und keine Gefahr im Verzug war, wurde die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben.

In Anbetracht des Starken Sturmes Herwart, hat der ELW sich im Feuerwehrhaus platziert und Kontakt mit der eingerichteten Örtlichen Einsatzleitung in Lüchow aufgenommen. Wenige Minuten Später, kamen auch schon die nächsten Meldungen.

Zu insgesamt zehn Einsatzstellen in Wustrow und Umgebung sind die Kameraden ausgerückt. Nach etwa 5 Stunden, waren alle Stellen abgearbeitet und sie konnten Nachhause.

Etwa eine Stunde später, gab es erneut Alarm für uns. Dieses Mal sind in Blütlingen zwei Bäume abgebrochen. Diese entpuppten sich wegen ihrer Größe als keine leichte Aufgabe. Nachdem noch eine kleinere zweite Stelle in Blütlingen abgearbeitet wurde, waren wir nach ca. 3 Stunden wieder zurück am Feuerwehrhaus

Hier einige Bilder vom letzten Einsatz in Blütlingen

VN:F [1.9.15_1155]
Rating: 0 (from 0 votes)

Letzte Einsätze

14.05.2020
Türöffnung in der Gartenstraße - Kein Eingreifen erforderlich

09.05.2020
Motorrollerbrand in der Fehlstraße

08.05.2020
Rundballenbrand in Nauden

Mehr Einsätze hier:
Einsätze 2020

Besucher

Sie sind der 366097 . Besucher