Samtgemeinde Lüchow/Wendland

Einsatz: Verkehrsunfall zwischen Wustrow und Dolgow

Datum 25.08.2021
Einsatzbeginn 10:04
Einsatzende 11:04
Eingesetzte Kräfte der FF Wustrow 19 Kameraden mit LF, TLFSW und ELW
Weitere Kräfte Rettungsdienst, Notarzt, Polizei, Feuerwehr Clenze, Feuerwehr Lüchow

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden die Kameraden aus Wustrow, Clenze und Lüchow gerufen. Auf der Anfahrt teilte der Rettungsdienst mit, dass die Person nicht in ihrem Fahrzeug eingeklemmt ist und daher kein Rettungsgerät benötigt wird. Somit konnten die Kameraden aus Clenze und Lüchow die Einsatzfahrt abbrechen. Die Einsatzkräfte aus Wustrow sperrten die Straße. Die Fahrerin konnte mithilfe des Rettungsdienstes das Auto eigenständig verlassen und wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gefahren.
Bei dem verunfallten Fahrzeug handelte es sich um ein Hybridauto. Glücklicherweise hatte die Fahrerin eine Rettungskarte im Auto, somit konnten die Kameraden das Auto gezielt Stromlos schalten.

Hier ein kleiner Hinweis. Informieren Sie sich ob es für Ihr Fahrzeug eine Rettungskarte gibt und deponieren Sie sie gut sichtbar in ihrem Fahrzeug. Dies erleichtert uns die Arbeit ungemein.

VN:F [1.9.15_1155]
Rating: 0 (from 0 votes)

Letzte Einsätze

Besucher

Sie sind der 444659 . Besucher