Samtgemeinde Lüchow/Wendland

Einsatz: Wohnhausbrand in Kiefen

Alarm gab es am 27.04.2015 um 9 Uhr für den bei der Feuerwehr Wustrow stationierten ELW. Im Bereich Kiefen brannte ein Wohnhaus in voller Ausdehnung. Da noch eine Person im Gebäude vermisst wurde, wurde durch die Leitstelle ein Großaufgebot an Einsatzkräften alarmiert. Für die Besatzung des ELW`s galt es den Einsatzleiter vor Ort in der Kommunikation an der Einsatzstelle zu unterstützen. Zusätzlich wurde das einsatzbereite  Wustrower TLF mitgenommen, da es vor Ort Schwierigkeiten in der Wasserversorgung gab. Leider konnte die vermisste Person nur noch tot geborgen werden. Einsatzende für die Wustrower Kräfte war gegen 13 Uhr.

 

Im Einsatz waren: 8 Kameraden mit ELW 1 und TLF 8/24.

Weiter Infos und Bilder finden Sie auf der Seite der Elbe-Jeetzel Zeitug

VN:F [1.9.15_1155]
Rating: 0 (from 0 votes)

Letzte Einsätze

14.05.2020
Türöffnung in der Gartenstraße - Kein Eingreifen erforderlich

09.05.2020
Motorrollerbrand in der Fehlstraße

08.05.2020
Rundballenbrand in Nauden

Mehr Einsätze hier:
Einsätze 2020

Besucher

Sie sind der 363913 . Besucher