Samtgemeinde Lüchow/Wendland

Einsatz: Wohnhausbrand in Lübeln

Am Samstagmorgen um 05:46 Uhr wurde der ELW und die dazugehörige Führungsstaffel erneut alarmiert. Erneut musste die Einsatzstelle in Lübeln angefahren werden. Diesmal brannte das Wohnhaus im Dachbereich in voller Ausdehnung. Das Feuer drohte auf ein Nebengebäude überzugreifen. Im Haus wurden mehrere Personen vermisst. Die Bewohner mussten teilweise mit schweren Verletzungen vom Rettungsdienst versorgt werden und wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Im Einsatz war der ELW für den Bereich Mitte, der an der Einsatzstelle für die Kommunikation mit der Leitstelle in Lüchow zuständig war, mit 5 Kameraden. Zusätzlich war das TLF mit drei Kameraden vor Ort.

Weitere Infos finden Sie hier –> http://wendland-net.de/post/luebeln-feuer-wuetet-in-fachwerkhaus-35368

Eingesetzte Kräfte:

TLF (3 Einsatzkräfte)

ELW (5 Einsatzkräfte)

Bilder: © by Stefan Sachser – Pressewart FF Plate

VN:F [1.9.15_1155]
Rating: 0 (from 0 votes)

Letzte Einsätze

14.05.2020
Türöffnung in der Gartenstraße - Kein Eingreifen erforderlich

09.05.2020
Motorrollerbrand in der Fehlstraße

08.05.2020
Rundballenbrand in Nauden

Mehr Einsätze hier:
Einsätze 2020

Besucher

Sie sind der 366077 . Besucher