Samtgemeinde Lüchow/Wendland

Einsatz: Wohnhausbrand in Lüchow/Bergstraße

Alarm gab es am 11.04.2016 um 15:25 Uhr für die Feuerwehr Wustrow. Gebäudebrand in der Bergstraße in Lüchow lautete die Alarmmeldung. Schon auf der Anfahrt von Wustrow nach Lüchow war die Rauchsäule von weitem  für die Einsatzkräfte sichtbar. Vor Ort galt es die örtlich zuständige Lüchower Wehr zu unterstützen, da die Bergstraße eine sehr eng und verschachtelt bebaute Straße ist.

Die Kameraden der Wustrower Feuerwehr wurden auf der Gebäuderückseite zusammen mit den Kräften der Feuerwehr Dannenberg eingesetzt. Die Löschwasserversorgung wurde vom Wustrower SW aus der nur einige hundert Meter entfernten Jeetzel aufgebaut. Weiterhin wurden einige Atemschutzgeräteträger eingesetzt und die angrenzenden Gebäude im Bereich des Daches mit der Wärmebildkamera kontrolliert und überwacht.

Für die Feuerwehr Wustrow waren 18 Kameraden mit ELW 1, TLF 8/24, LF 8 und SW 2000 im Einsatz.

Bilder: Geerd-Theilen Wykhoff

Weitere Informationen auf der Seite der Elbe-Jeetzel Zeitung

VN:F [1.9.15_1155]
Rating: +1 (from 1 vote)

Letzte Einsätze

14.05.2020
Türöffnung in der Gartenstraße - Kein Eingreifen erforderlich

09.05.2020
Motorrollerbrand in der Fehlstraße

08.05.2020
Rundballenbrand in Nauden

Mehr Einsätze hier:
Einsätze 2020

Besucher

Sie sind der 363902 . Besucher