Samtgemeinde Lüchow/Wendland

Einsatz: Feuer im Eingangsbereich in der Bahnhofstraße

Früh war die Nachtruhe am Samstag den 30.08.2014 für die Kameraden der Feuerwehr Wustrow zu Ende. Um 06.24 Uhr wurden wir zu einem Brandeinsatz in der Bahnhofstraße alarmiert.

Kurz zuvor hat einer unsere Kameraden, der sich auf dem nach Hause Weg von der Arbeit befand, ein Feuer im Eingangsbereich eines Wohnhauses bemerkt und die Rettungsleitstelle angerufen. Nach der Alarmierung konnte dann schnell wieder Entwarnung gegeben werden. Ein Anwohner, ebenfalls Feuerwehrkamerad , stoppte seine Anfahrt zum Feuerwehrhaus, holte schnell von zu Hause 2 große Eimer Wasser und löschte den Kleinbrand noch bevor das erste Fahrzeug die Einsatzstelle erreichte. Anschließend wurde die Brandstelle mit der Wärmebildkamera eingehen kontrolliert und der Eingangsbereich des Hauses gelüftet. Nach ca 30 Minuten war der Einsatz abgearbeitet, die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und die Kameradinnen und Kameraden konnten zum Feuerwehrhaus zurückkehren.
Im Einsatz waren 22 Kameraden der Feuerwehr Wustrow mit ELW 1, TLF 8/24, LF 8 und SW 2000.

VN:F [1.9.15_1155]
Rating: -1 (from 1 vote)

Letzte Einsätze

14.05.2020
Türöffnung in der Gartenstraße - Kein Eingreifen erforderlich

09.05.2020
Motorrollerbrand in der Fehlstraße

08.05.2020
Rundballenbrand in Nauden

Mehr Einsätze hier:
Einsätze 2020

Besucher

Sie sind der 363913 . Besucher