Samtgemeinde Lüchow/Wendland

Einsatz: Schornsteinbrand in Güstritz

Einsatzart: Schornsteinbrand
Kurzbericht: Brand / Glutnester im Schornstein
Einsatzort: Güstritz
Einsatzleiter: OrtsBM (Lensian)
alarmierte Einheiten:
Lensian
Wustrow

Einsatzbericht:

In der letzten Minute des 2. Weihnachtsfeiertages ertönten die Sirenen in Wustrow und Lensian um die Freiwillige Feuerwehr zu alarmieren. Gemeldet war ein Schornsteinbrand ‚Im Rundling 3’ in Güstritz. Schnell waren 21 Kräfte aus Wustrow sowie 10 Kräfte aus Lensian vor Ort. Im Beisein des Bezirksschornsteinfegers Horst Panning, galt es nach Abriegelung der Luftzufuhr den Brand kontrolliert ausglühen zu lassen. Im Schornstein befindliche Glutreste wurden sodann ins Freie verbracht. Glücklicherweise entstand kein weiterer Schaden, sodass gegen 1 Uhr alle Einsatzkräfte an ihre Standorte zurückkehren konnten.

Vor Ort waren:
FF Wustrow mit 21 Kräften
FF Lensian mit 10 Kräften
Polizei
Bezirksschornsteinfeger Horst Panning

Bericht: Jürgen Schütz, Pw. FF Lensian
Fotos: Geerd-Theilen Wykhoff

 

VN:F [1.9.15_1155]
Rating: 0 (from 0 votes)

Neueste Änderungen

Letzte Aktualisierung am:
12,10.2020 um 14:26 Uhr


Pflasterarbeiten am Feuerwehrhaus

Scheunenbrand in Plate

Letzte Einsätze

24.09.2020
Scheunenbrand in Plate

Mehr Einsätze hier:
Einsätze 2020

Besucher

Sie sind der 379247 . Besucher