Samtgemeinde Lüchow/Wendland

Einsatz: Trafo-Brand in der Deichmannstraße

do. Am Mittwoch Mittag gegen 12:10 wurde die Feuerwehr Wustrow alarmiert. Der Grund war ein Trafobrand in der Deichmannstraße. Nach dem der Strom durch den Energieversorger abgestellt wurde, konnte mit einem Trupp unter Atemschutz und Schnellangriff der Brand gelöscht werden. Übrig blieb ein Loch im Zaun und ein Häufchen Asche. Die Ursache ist noch unklar. Noch am Nachmittag wurde damit begonnen ein neuen Trafo zu Installieren, um die Stromversorgung wieder Sicherzustellen.

 

Einsatzdauer: 1 h. 20 min.

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Wustrow: 16 Kameraden/in mit  TLF 8/24,  LF 8,  ELW 1

stellv. Gemeindebrandmeister

Polizei

E-ON Avacon

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.
VN:F [1.9.15_1155]
Rating: 0 (from 0 votes)

Letzte Einsätze

14.05.2020
Türöffnung in der Gartenstraße - Kein Eingreifen erforderlich

09.05.2020
Motorrollerbrand in der Fehlstraße

08.05.2020
Rundballenbrand in Nauden

Mehr Einsätze hier:
Einsätze 2020

Besucher

Sie sind der 363898 . Besucher